Wissenschaftler kommen zu Wort
Es hilft, es heilt
die göttliche Kraft.
Es hilft, es heilt
die göttliche Kraft.
Bruno Gröning
zurück

Herzlich willkommen!

Tausende Menschen wurden durch Bruno Gröning
von „unheilbaren“ Leiden befreit

Dies geschah, als im Jahre 1949 die Erfolge seines Wirkens in der Öffentlichkeit publik gemacht wurden. Immer mehr Hilfesuchende strömten zu ihm, bis zu 30.000 täglich. Er sprach nur zu ihnen, oft stand er schweigend vor der Menge und das Unfassbare geschah, Menschen wurden gesund. Damit wurde er weltweit bekannt.


Die Sensation von 1949 - heute wieder hochaktuell

 

Die Heilungen geschehen weiter

Viele sind in Berichten erfasst und von Medizinern überprüft. Zusätzlich dokumentieren zahlreiche persönliche Berichte auf dieser Internetseite die positiven Wirkungen durch die Anwendung der Lehre Bruno Grönings in allen Lebensbereichen auch in der heutigen Zeit. Hier werden Sie viel Interessantes und Berührendes erfahren. Es wird Ihnen ein tiefer Einblick in die von den meisten Menschen damals nicht erkannte Dimension seiner Lehre ermöglicht.

Sein Wissen, zusammengefasst in seiner Lehre,

wird heute vom Bruno Gröning-Freundeskreis gepflegt und bereits in über 100 Ländern weltweit unentgeltlich an Interessierte weitergegeben. Das ist möglich, weil ausnahmslos alle Helfer aus Dankbarkeit für erhaltene Hilfen und Heilungen ehrenamtlich mitarbeiten und sämtliche Kosten durch freiwillige Spenden getragen werden.

Fachleute aus Physik, Chemie, Biologie, Medizin, Informatik,
Theologie, Philosophie u. a. m. kommen zu einzigartigen Einsichten

durch eigene Erfahrung mit der Lehre Bruno Grönings. Dies erfüllt sie so sehr, dass sie die Öffentlichkeit in persönlichen Berichten informieren und möglichen Nutzen aufzeigen wollen. Aufgrund ihrer Entdeckungen haben sie einen Arbeitskreis gebildet, um diese phänomenalen Einsichten mit aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung sowie mit uraltem Wissen der Religionen und Völker zu betrachten.

Im Ergebnis kommen sie zu einer Erweiterung ihres Weltbildes, welches ihnen Tore für ein besseres Leben öffnet. In einem gemeinsam erarbeiteten, fachlich fundierten Bericht wollen sie diesen einfachen und natürlichen Weg verständlich machen, besonders auch akademisch geprägten Menschen, damit jeder sein Leben zum Guten lenken kann.

 

„... überzeugen Sie sich selbst,“

war eine von Bruno Gröning oftmals wiederholte Empfehlung. Die damit gemachten und hier berichteten Erfahrungen sind nicht nur für Ärzte und Wissenschaftler von großem Interesse, sondern auch für Hilfesuchende, Eltern und Erzieher, besonders aber für alle Menschen mit Herz.